Allgemeine Verkaufsbedingungen

Akzeptanz der Allgemeinen Verkaufsbedingungen

1. Der zwischen der dueg store s.r.l.s. und dem Kunden geschlossene Vertrag gilt mit der Annahme der Bestellung durch die dueg store s.r.l.s. als abgeschlossen. Diese Annahme gilt als stillschweigend, sofern dem Kunden nichts anderes mitgeteilt wird. Durch die Erteilung einer Bestellung auf die verschiedenen Arten erklärt der Kunde, alle ihm während des Kaufvorgangs zur Verfügung gestellten Informationen gelesen zu haben und die nachstehend beschriebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Zahlungsbedingungen vollständig zu akzeptieren.

2. Wenn der Kunde ein Verbraucher ist (d.h. eine natürliche Person, die die Waren zu Zwecken kauft, die nicht mit ihrer beruflichen Tätigkeit zusammenhängen), wird er nach Abschluss des Online-Kaufverfahrens eine elektronische Kopie ausdrucken oder speichern und auf jeden Fall diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Artikel 3 und 4 der Gesetzesverordnung 185/1999 über den Fernabsatz aufbewahren.

3. Ausgeschlossen ist jedes Recht des Kunden auf Schadenersatz sowie jede vertragliche oder außervertragliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden an Personen und / oder Eigentum, die durch die Nichtannahme, auch nur teilweise, eines Auftrags entstehen.

4. Die Preise der Produkte sind inklusive Mehrwertsteuer.

Kaufmethoden

4. Der Kunde darf nur Produkte im elektronischen Katalog der dueg store s.r.l.s. zum Zeitpunkt der Bestellung erwerben, die online unter www.duegstore.com, wie in den jeweiligen Merkblättern beschrieben, eingesehen werden können. Es versteht sich, dass das Bild, das der Beschreibung eines Produkts beiliegt, möglicherweise nicht vollkommen repräsentativ für seine Eigenschaften ist, sondern sich in Farbe, Größe und Zubehör in der Abbildung unterscheidet. Alle Informationen, die den Kauf unterstützen (Glossar, Einkaufsführer, etc....) sind als einfaches allgemeines Informationsmaterial gedacht, das sich nicht auf die tatsächlichen Eigenschaften eines einzelnen Produkts bezieht.

5. Der ordnungsgemäße Eingang der Bestellung wird von der dueg store s.r.l.s. durch eine E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse bestätigt. Diese Bestätigungsnachricht enthält das Datum und die Uhrzeit der Ausführung der Bestellung sowie eine "Kundenauftragsnummer", die für jede weitere Kommunikation mit dueg store s.r.l.s. verwendet werden kann. Die Nachricht enthält alle vom Kunden eingegebenen Daten, der sich verpflichtet, ihre Richtigkeit zu überprüfen und etwaige Korrekturen unverzüglich gemäß den in diesem Dokument beschriebenen Verfahren mitzuteilen.

Zahlungsarten

hier klicken

Zur Ausübung des Widerrufsrechts

Dem Kunden des als Verbraucher fungierenden Online-Shops der dueg store s.r.l.s. wird das Recht eingeräumt, vom Vertrag zurückzutreten, wie es die Gesetzesverordnung Nr. 21/2014 vorsieht. Es sei darauf hingewiesen, dass dieses Recht nur Einzelpersonen vorbehalten ist, d.h. privaten Verbrauchern, die für Zwecke handeln, die nicht mit ihrem Beruf zusammenhängen. Ein Widerrufsrecht besteht nicht für juristische und natürliche Personen, die in Bezug auf den Kaufvertrag beruflich handeln. Der Verbraucher hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der gekauften Produkte das Widerrufsrecht auszuüben, bestehend aus der Möglichkeit, die erhaltenen Produkte zurückzugeben und eine Rückerstattung des gezahlten Preises zu erhalten, ohne Strafe und ohne Angabe von Gründen. Dieses Recht gilt für alle Produkte, die online unter www.duegstore.com. gekauft wurden. Mit Ausnahme der gelieferten Produkte, die versiegelt und dann vom Kunden geöffnet werden. Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Verbraucher. Das Widerrufsrecht erlischt vollständig, wenn die zurückgesandte Ware nicht intakt ist, z.B. weil keine integralen Bestandteile der Ware vorhanden sind (Zubehör, Kabel, Bedienungsanleitungen usw.) oder weil die Ware aus anderen Gründen als dem Transport von dueg store s.r.l.s. zum Verbraucher beschädigt wurde, was zuvor nicht gemeldet wurde. Ohne Einschränkung des Widerrufsrechts muss der Verbraucher, der Grund zu der Annahme hat, dass das Produkt während des Transports beschädigt wurde, bei der Lieferung des Produkts die Lieferung verweigern oder unter ausdrücklichem Vorbehalt annehmen. Jede Abholung von intakten Verpackungen muss vom Kunden durch Hinzufügen der Worte "INTEGRIERTES HALS, RÜCKGABE MIT VORBEHALT ZUR INHALTSKONTROLLE" auf dem entsprechenden Begleitdokument (Art. 1698 BGB) erfolgen. Jede Anomalie muss dann innerhalb von acht Tagen wie folgt gemeldet werden:

A) Vorwegnahme des Berichts mit allen Referenzen der Bestellung und einer Kopie der Quittung und des unter Vorbehalt unterzeichneten Frachtbriefs sowie der fotografischen Dokumentation des Schadens per E-Mail an info@duegstore.com

B) per Einschreiben

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator


Verfahren zur Ausübung des Widerrufsrechts Zur Ausübung des Widerrufsrechts müssen Sie innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt des gekauften Produkts eine Mitteilung senden, in der der Wunsch nach Kündigung des Kaufvertrags deutlich zum Ausdruck gebracht wird. Diese Mitteilung ist per Einschreiben mit Empfangsbestätigung an die folgende Adresse zu senden:

dueg store s.r.l.s.

Die Mitteilung kann innerhalb derselben Frist auch per Telegramm (an die oben angegebene Adresse), E-Mail (an eine der folgenden Adressen indirizziinfo@duegstore.com) und Fax (an die Nummer) erfolgen, sofern sie innerhalb der folgenden 48 Stunden per Einschreiben mit Empfangsbestätigung an die oben genannte Adresse bestätigt wird. Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, uns unter der Telefonnummer 3334153108 zu kontaktieren (wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr - Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr zur Verfügung). Um es dem Verbraucher leichter zu machen, können Sie dieses Formular ausfüllen und dann mit den oben genannten Methoden an dueg store s.r.l.s. senden. Der Verbraucher muss dann das Produkt (möglichst in der Originalverpackung und auf jeden Fall immer sorgfältig verpackt), komplett mit allem Zubehör, Bedienungsanleitungen und allem, was ursprünglich an folgende Adresse geliefert wurde: dueg store s.r.l.s. über Lenzi 18 83100 Avellino - AV - Italien, mit einem Kurier seiner Wahl. Der Verbraucher muss diese Sendung innerhalb von zehn Werktagen nach dem Datum, an dem er die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts übermittelt hat, durchführen.

Wichtige Hinweise Transportkosten und die Verantwortung für die Ware während des Transports, wie gesetzlich vorgeschrieben, liegen in der Verantwortung des Verbrauchers. Es ist daher ratsam, das Produkt bei dem von Ihnen gewählten Kurier zu versichern, wobei Sie darauf achten sollten, die Ware sorgfältig zu verpacken, wenn möglich, indem Sie die Originalverpackung in einen Umkarton einlegen und auf jeden Fall eine Beschädigung des Produkts durch Klebebänder, Etiketten usw. vermeiden.

Das Produkt muss intakt und komplett mit allen Teilen und Zubehörteilen, einschließlich aller Garantien, Anweisungen, Lizenzen, Kabel usw., zurückgegeben werden. Im Falle von Transportschäden, die während der Rücksendung auftreten, wird dueg store s.r.l.s. den Verbraucher innerhalb von fünf Werktagen nach Erhalt des Produkts über den Schaden informieren, so dass der Verbraucher eine Beschwerde bei dem für den Transport verwendeten Kurier einreichen kann. Die beschädigte Ware wird für die Rücksendung zur Verfügung gestellt und gleichzeitig wird der Rücktrittsantrag storniert. Mit Ausnahme der nachstehend genannten Fälle eines Teilrücktritts verpflichtet sich Dueg Store s.r.l.s., innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden der Ausübung des Rücktrittsrechts den vollen Betrag der Kauf- und Transportkosten für die Lieferung per Banküberweisung auf das vom Verbraucher angegebene Bankkonto zu erstatten; dieser trägt die Transportkosten für die Rücksendung des Produkts. Wenn der Widerruf teilweise erfolgt (d.h. sich nur auf einen Teil der mit einer einzigen Lieferung gelieferten Produkte bezieht), ist die Erstattung der dem Verbraucher für die Lieferung von Produkten zum Zeitpunkt des Kaufs entstandenen Versandkosten ausgeschlossen. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Käufen mit Abholung an unserer Verkaufsstelle, da es sich nicht um Fernabsatz handelt. In diesem Fall hat der Verbraucher das Produkt nur über das Internet gebucht, es aber noch nicht gekauft und muss dazu zum Point of Sale gehen.