List of products by brand DADA Kitchen

Modulare Küchen, modular, mit Insel oder Halbinsel, die den Stil jedes Hauses unterstreichen können. Das sind die Küchen von Dada, der italienischen Referenzmarke für Premium- und Designküchen, die von echten Meistern wie Dante Bonuccelli entworfen wurde.

Der argentinische Designer ist dafür bekannt, in seinen Arbeiten Alltag und Technik zu verbinden: Ein Beispiel dafür ist Trim, revolutionär in der Duktilität und Bewirtschaftung von Räumen. Wenn Schubladen und Türen nicht mehr ausreichen, stellt diese innovative Küche ausgestattete Rückwände vor, die sich zwischen den Oberschränken und der Arbeitsplatte befinden und mit verdeckt liegendem Schiebeglas zugänglich sind. Trim wurde 2008 mit dem Good Design Award (USA) ausgezeichnet und konkurriert für Technologie und Funktionalität mit Tivalì, einer Küchenbox, die magisch auftauchen und verschwinden kann: dank des von Dada patentierten Mechanismus, der die Türen in den Seitenfächern hält. Seit 2016 ist diese Küche mit LED-Wand in einer neuen Eckversion erhältlich. Ein weiteres Bonuccelli-Projekt für Dada ist Vela, eine perfekte Neuinterpretation eines Klassikers, der durch neue Proportionen, ein neues Öffnungssystem und eine sehr geringe Türdicke (nur 13 Millimeter) erreicht wurde, was auch durch die besondere Art der Drehung der Tür noch verstärkt wird. Im Bereich der Modulküchen, modular und mit Insel oder Halbinsel, durfte die Handschrift von Vincent Van Duysen nicht fehlen, der beim VVD an dem Kontrast zwischen den Dicken der Seiten (schlank) und den Arbeitsplatten (stark) arbeitet und den Wechsel von Gewicht und Materialien in Auftrag gibt, um eine raffinierte und dynamische Wirkung zu erzielen. Es handelt sich um eine Küche ohne Griff, aber komplett mit Wagen, offenen Schubladen und Auszügen, in die durch den tragenden Aluminiumrahmen hängende Kompositionen integriert werden können. Die technologische Seele von Dada wird im VVD durch ein innovatives Drehband, das die Türen um 180° öffnen lässt, und durch eine schöne integrierte LED-Leiste realisiert, die es ihm ermöglichte, 2017 den Edida-Preis in der Kategorie Küche zu gewinnen. Nach Hi-Line 6 ist der modulare Küchenraum von Ferruccio Laviani reich an Details und köstlichen Details und zeichnet sich durch Elemente von großer Funktionalität aus, wie die hohen Sockel und das Öffnungssystem der Türen ohne Griff; INDada vom Mailänder Nicola Gallizia ist stattdessen eine Hymne an die Einfachheit, ein echter Designpfad, der vom Käufer dank der Formen und Farben, die so gestaltet sind, dass er einem Subtraktionsspiel Leben einhauchen ermöglicht. Abschließend schließen wir mit einer der berühmtesten Küchen in der Geschichte von Dada: Banco, 1994 von Luca Meda entworfen und mit der Verwendung neuer Materialien und einem neuen Spiel mit Kontrasten erneut besucht. Sein Wesen bleibt jedoch unverändert: eine Inselstruktur mit Containern (Untertisch), eine Platte mit minimaler Dicke, ein massives Aluminiumprofil und Hängeelemente, die durch den Bodensockel ergänzt werden.

There are 9 products.

Showing 1-9 of 9 item(s)